top a

KATEGORIE A

Motorräder mit einer Motorleistung von mehr als 35 kW

ausbildung



Sie möchten ein schweres Motorrad fahren?

Wir helfen Ihnen gerne dabei, das Motorrad-Fahren sicher und effizient zu erlernen. Der obligatorische Motorradgrundkurs legt den Grundstein für eine erfolgreiche Motorrad-Karriere. Darüber hinaus braucht es Eigenverantwortung, das Gelernte anzuwenden und zu automatisieren. Denn nur aus einer fundierten Ausbildung kann die höchstmögliche Sicherheit resultieren.
Wir bieten Ihnen regelmäßig Motorrad-Grundkurse sowie anschließende Betreuung bis zur praktischen Motorrad-Prüfung.


 

 


 

tip

Tipps für eine erfolgreiche Kursbuchung


•  
Motorrad- Grundkurse können nur mit einem gültigen Lernfahrausweis besucht werden
•   Achtung Kursreihenfolge, die Kurse müssen in aufsteigender Reihenfolge besucht werden
•   Es ist nur ein Grundkursteil pro Tag möglich

Kein passendes Kursdatum gefunden?

Sollten Sie in unserem Kursangebot nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns, damit wir ein geeignetes Kursdatum finden!


Grundkurs-Inhalte

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 5 Teilnehmer beschränkt. So garantieren wir Ihnen eine individuelle Betreuung, die sie zufriedenstellen wird.


 


Grundkurs 1

•   Sicherheitsausrüstung
•   Blicktechnik
•   Spurgasse
•   Klettern lassen
•   Slalom fahren
•   eine Acht fahren
•   Umgang mit Bremse
•   Bremsübungen
•   Blicksystematik


Grundkurs 2

•   sichere schnelle Bremsung
•   Befahren von Verzweigungen
•   Anwendung des Vortrittsrechts
•   Sichtpunktfahren
•   Spurgestaltung
•   Gestaltung der Geschwindigkeit
•   Voraussicht
•   Anfahren in der Steigung



Grundkurs 3

•   Aufbauübungen für das
     Kurvenfahren
•   Bremsen aus höheren
     Geschwindigkeiten

•   Sicheres Kurvenfahren aufwärts
     und abwärts auf breiten und
     schmalen Straßen

•   Fahren in der Gruppe
•   Geschwindigkeitsgestaltung
•   Überholen




Gültigkeit Lernfahrausweis

Der Lernfahrausweis (LA) der Kategorie A besitzt zwei Gültigkeits-Daten. Ab Erhalt des LA ist dieser 4 Monate gültig. In dieser Zeit müssen die obligatorischen Grundkurse absolviert und bestätigt werden.
Mit dem Besuch der obligatorischen Grundausbildung verlängert sich der LA um weitere 12 Monate, das heißt Ihr LA ist total 16 Monate gültig.

Erste Fahrversuche

Fahren Sie zum ersten Mal Motorrad oder ist Ihnen Ihr neues Motorrad noch fremd? Bringen Sie sich nicht unnötig in Gefahr! Unsere Fahrlehrer begleiten Sie gerne vorgängig bei Ihren ersten Fahrversuchen, damit Sie im Grundkurs sicher und ohne Angst mithalten können.
Gerne holen wir Sie für die ersten Fahrversuche zu Hause ab.


 

tip

Tipps für eine sichere und effiziente Fahrausbildung


•  
Kaufen Sie ein Motorrad das für Ihre Körpergröße geeignet ist
•   ABS ist beim Neukauf eine Selbstverständlichkeit
•   Prüfen Sie Ihr Motorrad in regelmäßigen Abständen auf seine Verkehrs- und Betriebssicherheit
•   Achten Sie auf eine angemessene Schutzbekleidung und tragen Sie gut sichtbare Farben
•   Rechnen Sie genügend Zeit für Ihre Ausbildung mit ein, damit Sie sich und andere nicht überfordern
•   Mit einem Lernfahrausweis der Kategorie A dürfen Sie die Grundschulung nicht mit einem Fahrzeug der Kategorie A1 absolvieren.
•   Das Motorrad, das Sie für die Prüfung verwenden möchten, muss über zwei Sitzplätze sowie mindestens 35 kw verfügen



Benötige ich ein eigenes Motorrad?

Wir empfehlen Ihnen, die Ausbildung mit Ihrem eigenen Motorrad (falls vorhanden) zu absolvieren.
In unseren Grundkursen geht es unter anderem darum, dass Sie die Grenzen Ihres eigenen Motorrades kennenlernen.

Besitzen Sie kein eigenes Motorrad?

Kein Problem! Wir vermieten Motorräder aller Kategorien. Sie kommen mit Ihrer persönlichen Schutzausrüstung in unseren Grundkurs und wir stellen Ihnen Ihr Motorrad bereit.

 

motorradvermietung

 


 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich.

Ihre Kontaktpersonen:
Stephan Derungs oder Tarcisi Derungs

 


 

zurück zur Übersicht

 

Facebook