kategorie a beschraenkt gross

DER WEG ZUM FÜHRERAUSWEIS KATEGORIE A BESCHRÄNKT

Kategorie A beschränkt
für Bewerber ohne Führerausweis Kat. A1 oder Kat. B


Mindestalter: 18 Jahre

•   Nothilfekurs absolvieren ( Gültigkeit 6 Jahre)
•   Gesuchsformular ausfüllen und zusammen mit dem Nothilfeausweis beim Strassenverkehrsamt einreichen
•   Theorie-Workshop besuchen (freiwillig) und Theorieprüfung ablegen
•   Bestandene Theorieprüfung führt zum Lernfahrausweis (Gültigkeit 4 Monate)
•   Grundkurs 1, 2 und 3 besuchen (Total 12 Stunden)
•   Mit abgeschlossener Grundausbildung verlängert sich der Lernfahrausweis um weitere 12 Monate
•   Verkehrskundekurs besuchen (ab Erhalt Lernfahrausweis möglich)
•   Abgeschlossener Verkehrskundekurs und Grundausbildung berechtigt zur Anmeldung an die praktische Motorradprüfung
•   Prüfungsvorbereitung im Selbststudium und beim Fahrlehrer
•   Bestandene praktische Prüfung führt zum Führerausweis auf Probe (Probezeit 3 Jahre)
•   Besuch der Wab-Kurse 1 und 2 innert 3 Jahren führt bei klagloser Fahrt nach Ablauf der Probezeit zum unbefristeten Führerausweis
•   Nach zwei-jähriger klagloser Fahrt, kann der Führerausweis auf Antrag auf die Kategorie A unbeschränkt umgeschrieben werden


 

Kategorie A beschränkt
für Bewerber mit Führerausweis Kat. B


Mindestalter: 18 Jahre


•   Gesuchsformular ausfüllen und beim Starssenverkehrsamt einreichen
•   Erhalt Lernfahrausweis (Gültigkeit 4 Monate)
•   Grundkurs 1, 2 und 3 besuchen (Total 12 Stunden)
•   Mit abgeschlossener Grundausbildung verlängert sich der Lernfahrausweis um weitere 12 Monate
•   Prüfungsvorbereitung im Selbststudium und beim Fahrlehrer
•   Ablegung praktische FührerprüfungNach zwei-jähriger klagloser Fahrt, kann der Führerausweis auf Antrag auf die Kategorie A unbeschränkt umgeschrieben werden


 

Kategorie A beschränkt
für Bewerber mit Führerausweis Kat. A1 neurechtlich (Kat. A1 nach dem 01.04.2003 bestanden)


Mindestalter: 18 Jahre


•   Gesuchsformular ausfüllen und beim Starssenverkehrsamt einreichen
•   Erhalt Lernfahrausweis (Gültigkeit 4 Monate)
•   Grundkurs 2a und 3 besuchen (Total 6 Stunden)
•   Mit abgeschlossener Grundausbildung verlängert sich der Lernfahrausweis um weitere 12 Monate
•   Prüfungsvorbereitung im Selbststudium und beim Fahrlehrer
•   Ablegung praktische Führerprüfung
•   Nach zwei-jähriger klagloser Fahrt, kann der Führerausweis auf Antrag auf die Kategorie A unbeschränkt umgeschrieben werden


 

Kategorie A beschränkt
für Bewerber mit Führerausweis Kat. A1 altrechtlich (Kat. A1 vor dem 01.04.2003 bestanden)


Mindestalter: 18 Jahre


•   Gesuchsformular ausfüllen und beim Strassenverkehrsamt einreichen
•   Erhalt Lernfahrausweis (Gültigkeit 12 Monate)
•   keine Grundkurs-Pflicht
•   Prüfungsvorbereitung im Selbststudium und beim Fahrlehrer
•   Ablegung praktische Führerprüfung
•   Nach zwei-jähriger klagloser Fahrt, kann der Führerausweis auf Antrag auf die Kategorie A unbeschränkt umgeschrieben werden


 

zurück zur Kategorie A beschränkt

 

Facebook